Wie alles anfing

Irgendwann im Frühjahr 2017. Nicole hat`s Marika erzählt und später Basti und Jonas. Wenige Tage später zog der kleine Trupp  mit Nicole, Marika, Basti, Daggi, Helena, Jonas und den Hunden Murphy, Thorin, Bonito und Fee durch die riesige Wiese von Bauer Michael aus Aga und zwar einen Tag bevor die Erntemaschinen kommen sollten um den ersten Grünschnitt zu machen. Nach den Berichten von Nicole war es die Zeit, in der die ersten  Rehkitze geboren und wahrscheinlich teilweise in der Wiese abgelegt wurden. Mit der Erlaubnis von Michael zog der Trupp eines abends durch die ewig lange Wiese. Ein Rehkitz haben wir in dem hohen Gras nicht gefunden. Das war ziemlich frustrierend, weil klar war, dass bestimmt einige Kitze da waren, wir sie aber einfach nicht entdeckt hatten. Blieb nur zu hoffen, dass die Geißen uns und die Hunde beobachteten und ihre Jungen hoffentlich abgeholt haben.